Sophie und Hans Scholl, zum Tode verurteilt am 22.02.1943

Vom nationalsozialistischen Volksgerichtshof zum Tode verurteilt, wurden die Widerstandskämpfer Sophie und Hans Scholl nur Stunden später zusammen mit ihrem Weggefährten Christoph Probst hingerichtet.